fbpx
yoga pose yoga label marke fair nachhaltig OGNX

OGNX – Yoga Kleidung

Wieso passen Yoga und Fair Fashion so gut zusammen?

Im Yoga geht es im Kern darum behutsam und achtsam mit dem eigenen Körper umzugehen und ihn bewusst zu steuern. Es geht außerdem um die Einheit von Körper und Geist. Und worum geht es bei Fair Fashion eigentlich? Um einen respektvollen und achtsamen Umgang mit allen Beteiligten entlang der textilen Wertschöpfungskette.



Yoga und Fair Fashion – ein richtiges Dreamteam.

Genau das hat sich auch das Berliner Label OGNX * gedacht!

Das Label OGNX (sprich: organics) wurde 2012 in Berlin gegründet und verkörpert eine Lebenseinstellung, in der Spaß an der Mode, an Yoga und einem aktivem Lebensstil auf eine bewusste Haltung trifft.

Keyfacts OGNX:

  • nachhaltige Produktion
  • Produktion: Europa, Türkei
  • legt Wert auf faire Arbeitsbedingungen und Bezahlung der Arbeiter
  • hochwertige und nachhaltige Materialien wie Bio Baumwolle, recyceltes Polyester, recyceltes Polyamid oder Lenzing Modal™

Vision:

Wir haben die Vision, nachhaltige, qualitativ hochwertige und faire Produkte zu einem fairen Preis anzubieten. Wir finden, dass Fair Fashion möglichst vielen Menschen zugänglich sein sollte.

Wir glauben daran, dass Nachhaltigkeit, Fairness und Umweltbewusstsein einen Platz in der Textilbranche haben sollten.

Wir setzen uns für ein gleichberechtigtes Miteinander ein und lieben, was wir tun. Unsere Neugier und unsere Überzeugungen treiben uns jeden Tag aufs Neue an, über Grenzen hinaus und die bekannten Strukturen in der Modeindustrien neu zu denken.

Unser Wunsch ist es, andere Menschen zu inspirieren – zu einer bewussteren Haltung sich selbst, ihren Mitmenschen und der Umwelt gegenüber. Unsere Vision von einem modernen Lebensstil im Einklang mit der Natur und uns selbst wollen wir durch nachhaltige Kleidung, die unseren Planeten so wenig wie möglich belastet, verwirklichen.

Mein Outfit:

*Anzeige, da Markennennung

Alle Produkte wurden von mir käuflich erworben. Die Bewertung spiegelt meine persönliche Erfahrung wieder.

Dieser Post kann Affiliate Links enthalten. Was das bedeutet erfährst du hier.

Sharing is caring!
>